Für Fett-Stoffwechsel, Leberfunktion und Nervensystem

Cholin trägt zur Erhaltung einer normalen Leberfunktion, sowie zu einem normalen Fettund Homocystein-Stoffwechsel bei. Es ist auch ein natürlicher Bestandteil des Nervengewebes und des Neurotransmitters Acetylcholin.

Mit den Vitaminen B1, B6 und B12 trägt es zur normalen Funktion des Nervensystems bei.

Besonders in der Schwangerschaft ist eine ausreichende Zufuhr an Cholin wichtig, da der Bedarf hier erhöht ist. Jedoch erreichen in Deutschland nur 10 % der Erwachsenen die täglich empfohlene Aufnahmemenge von 450–550 mg.

Tipps zur Verwendung

Hochkonzentriert! Nie pur verzehren!
1–2 mal am Tag 1.5 ml Lactacholin in 300 ml Wasser, am besten zu den Mahlzeiten trinken. Bei regelmässiger Einnahme sind 1 x 1.5 ml am Tag empfehlenswert.

Aufbewahrung

Kühl und trocken lagern (4-22°C).

Achtung

Dieses Nahrungsergänzungsmittel ist kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.
Mindesthaltbarkeitsdatum und Chargennummer: siehe Unterseite der Packung.
Die angegebene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.
Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Zutaten

L-(+)-Milchsäure (40 %), Wasser, Cholin-hydrogencitrat (20 %), Süssungsmittel Steviolglykoside, Nicotinamid, Thiaminhydrochlorid, Riboflavin, Pyridoxinhydrochlorid, Cyanocobalamin.

Weitere Informationen über unser Produkt : Ernährungswerte