EPS Schwarzer Winter-Rettich

Schwarzer Winter-Rettich Raphanus sativus L.var.niger - Wurzeln. Standardisierter Frischpflanzen Extrakt in Glycerin gelöst.

er schwarze Rettich ist eine einjährige, krautige Pflanze. Die borstig behaarten Laubblätter sind fiederteilig. Er blüht blauviolett. Diese wahrscheinlich aus dem Mittelmeerraum oder Westasien stammende Pflanze wird heute in den Gemüsegärten in fast allen Klimazonen angebaut. Die bis zu 50 cm lange sperrige Drehwurzel hat eine schwarze, gefurchte, raue Oberfläche, das Fleisch ist weiss. Geerntet wird im November, der medizinisch verwendete Teil ist die Wurzel.

Haupteigenschaften:
- Leberdetoxifikation
- Regulierung der Gallenfunktion
- Behandlung gutartiger, akuter Bronchialinfekte

Tipps zur Verwendung

Nach medizinischer Verordnung.

Die Rohstoffe für die magistralen oder officinalen Zubereitungen aus EPS- Extrakten werden ausschliesslich an Apotheken oder Drogerien ausgeliefert.

Aufbewahrung

Nächstes Prüfungsdatum & Chargen-Nr.: siehe Etikette

Zutaten

Pflanzliches Glycerin (80 bis 85%), Wasser, Extrakt von schwarzer Rettich (Wurzeln).

Ohne Zuckerzusatz - alkoholfrei