EPS Muskatellersalbei

Salvia sclarea L., Oberirdische Teile Standardisierter Frischpflanzen Extrakt in Glycerin gelöst.

Der Muskatellersalbei mit seinem typischen Duft ist ein ausdauernder Halbstrauch mit holziger, faseriger Wurzel. Der Stängel ist verzweigt. Die grau- grünen Blätter sind ledrig, länglich- lanzettlich, gezahnt und beidseitig behaart. Die blau- rosa Blüten sind zweilippig und jeweils zu dritt an der Basis der oberen Blätter gruppiert. Der Muskatellersalbei ist im Mittelmeerraum heimisch und wird heutzutage in einigen Ländern Europas von Spanien bis Kroatien angebaut. Er gedeiht an sonnigen Standorten auf durchlässigen Böden. Die oberirdischen Teile werden medizinisch verwendet.

Tipps zur Verwendung

Nach medizinischer Verordnung.

Die Rohstoffe für die magistralen oder officinalen Zubereitungen aus EPS- Extrakten werden ausschliesslich an Apotheken oder Drogerien ausgeliefert.

Aufbewahrung

Nächstes Prüfungsdatum & Chargen-Nr.: siehe Etikette

Zutaten

Pflanzliches Glycerin (80 bis 85%), Wasser, Muskatellersalbei-Extrakt Salvia sclarea L. (Luftteile).

Ohne Zuckerzusatz und Alkohol.