Mädesüss (Spirea ulmaria) Blütenspitzen. Standardisierter Frischpflanzen Extrakt in Glycerin gelöst.

as Mädesüss ist eine krautige, ausdauernde Pflanze, die bis zu 2 Meter hoch werden kann. Der gerade, rötliche, eckige Stängel trägt grosse, gegenständige, gestielte Blätter, die in ungleiche Teilblätter geteilt sind und von Mai bis September zahlreiche weisse Blüten. Die spiralförmigen Früchte umschliessen die bräunlichen Samen. Das Mädesüss liebt feuchte, warme Standorte und ist in Europa, Asien und Amerika weit verbreitet. Medizinisch verwendet werden die Blütenspitzen zu Beginn der Blütezeit.

Tipps zur Verwendung

Nach medizinischer Verordnung.

Die Rohstoffe für die magistralen oder officinalen Zubereitungen aus EPS- Extrakten werden ausschliesslich an Apotheken oder Drogerien ausgeliefert.

Aufbewahrung

Nächstes Prüfungsdatum & Chargen-Nr.: siehe Etikette

Zutaten

Pflanzliches Glycerin (80 bis 85%), Wasser, Extrakt aus Mädesüss Spirea ulmaria (Blütenspitzen).

Ohne Zuckerzusatz und Alkohol.