Löwenzahn Taraxacum officinale Weber - Wurzeln. Standardisierter Frischpflanzen Extrakt in Glycerin gelöst.

Der Löwenzahn ist eine wilde, langlebige Pflanze mit starker, fleischiger Pfahlwurzel. Die stumpfgrünen,
spitzen, eine basale Rosette bildenden Blätter mit ihren unregelmässigen, zahnigen Lappen haben der Pflanze den Namen Löwenzahn eingetragen. Die geraden, hohlen, Milchsaft- führenden Stängel tragen grosse gelbe Korbblüten. Die Früchte sind Akene, die eine flaumige Kugel bilden und die an ihren Schirmchen vom leisesten Lufthauch davon getragen werden. Die Pflanze mag frische und feuchte Standorte und wächst auf Wiesen, in Gärten und an Wegrändern bis ca. 2000 M.ü.M. Man findet sie weltweit in allen gemässigten Regionen. Der medizinisch verwendete Teil ist die Wurzel.

Haupteigenschaften:
- Stimulation der Funktion und Ausscheidung von: Leber und Galle, Nieren
- Wirkung auf den Gastro.- Intestinaltrakt und die Leber: Bitterstoff-Tonikum, das durch seine
Sesquiterpen- Laktone den Appetit stimuliert; Leichtes Laxativum dank seinem Inulin und dem
hohen Kaliumgehalt

Tipps zur Verwendung

Nach medizinischer Verordnung.

Die Rohstoffe für die magistralen oder officinalen Zubereitungen aus EPS- Extrakten werden ausschliesslich an Apotheken oder Drogerien ausgeliefert.

Aufbewahrung

Nächstes Prüfungsdatum & Chargen-Nr.: siehe Etikette

Zutaten

Pflanzliches Glycerin (80 bis 85%), Wasser, Extrakt von Löwenzahn (Wurzeln).

Ohne Zuckerzusatz - alkoholfrei