Gelbwurzel Curcuma longa L. - Wurzelstock. Standardisierter Frischpflanzen Extrakt in Glycerin gelöst

Die Gelbwurz ist eine krautige, ausdauernde Pflanze. Aus den gelben, stark verzweigten Rhizomen wachsen an Halmen sehr grosse, längliche zugespitzte Blätter. Die Blüten bestehen aus 3 miteinander verschmolzenen Kelchblättern mit grossen weiss grünlichen bis purpurfarbenen Blütenblättern und erscheinen dicht über dem Boden. In Indien einheimisch verträgt die Pflanze keinen Frost und gedeiht nur in tropischem Klima (tropisches Asien, Afrika und Antillen). Die Ernte des Wurzelstockes erfolgt nach Verwelken der Blätter, also 8 bis 10 Monate nach dem Anbau. Medizinisch verwendet wird das Rhizom.

Haupteigenschaften:
- Entzündungshemmer und Antioxidans
- Kardiovaskulärer Schutz
- Leberschutz
- Gastro-intestinale Wirkung
- Antibakterielle und anti-infektiöse Wirkung

 

Tipps zur Verwendung

Nach medizinischer Verordnung.

Die Rohstoffe für die magistralen oder officinalen Zubereitungen aus EPS- Extrakten werden ausschliesslich an Apotheken oder Drogerien ausgeliefert.

Aufbewahrung

Nächstes Prüfungsdatum & Chargen-Nr.: siehe Etikette

Zutaten

Pflanzliches Glycerin (75 bis 85%), Wasser, Extrakt von Gelbwurz (Wurzelstock).

Ohne Zuckerzusatz - alkoholfrei