Weissdorn Crataegus monogyna et oxyacantha L.- blühende Spitzen . Standardisierter Frischpflanzen Extrakt in Glycerin gelöst.

Der Weissdorn ist ein buschiger, dorniger Strauch von 3-4 Metern Höhe mit glänzend grünen, gelappten Blättern, dessen hellgraue Rinde ihm den Namen Weissdorn eingetragen hat.
Die duftenden, weissen oder rosafarbenen Blüten sind in Dolden angeordnet. Die
Früchte sind rote Beeren. Der Weissdorn ist in Europa heimisch und in allen gemässigten Regionen der nördlichen Hemisphäre verbreitet. Die Ende Frühling geernteten Blütenspitzen sind der medizinisch verwendete Teil.

Haupteigenschaften:
- Kardiovaskuläre Wirkung
- Beruhigende Wirkung auf das ZNS

Tipps zur Verwendung

Nach medizinischer Verordnung.

Die Rohstoffe für die magistralen oder officinalen Zubereitungen aus EPS- Extrakten werden ausschliesslich an Apotheken oder Drogerien ausgeliefert.

Aufbewahrung

Nächstes Prüfungsdatum & Chargen-Nr.: siehe Etikette

Zutaten

Pflanzliches Glycerin (80 bis 85%), Wasser, Extrakt von Weissdorn (blühende Spitzen).

Ohne Zuckerzusatz - alkoholfrei