Der Gourmet-Kakao mit gesunden Kakaoflavanolen
  • Bioaktive Kakaoflavanole für den Blutfluss
  • Mit Magnesium und Kalium für die Nerven
  • Mit Süssungsmittel Birkenzucker
  • Besonders schokoladig

Der Gehalt an Kakaoflavanolen im Kakaoprodukt ist entscheidend. Bei der herkömmlichen Kakaoverarbeitung gehen jedoch bis zu 98 % des Flavanolgehalts verloren. Durch die besonders schonende Verarbeitung des Kakaos in Flavochino bleiben die wertvollen Kakaoflavanole erhalten. Der tägliche Genuss einer Portion Flavochino liefert über 200 mg bioaktive Kakaoflavanole, welche die Elastizität der Blutgefässe fördern, was zum normalen Blutfluss beiträgt (positive Wirkung
ab 200 mg pro Tag). Die enthaltenen Mineralstoffe Kalium und Magnesium tragen zur normalen Funktion des Nervensystems bei. Flavochino enthält pro Portion (15 g) 1092 mg Gesamt-Polyphenole (als Catechin-Äquivalent), davon 255 mg bioaktive Kakaoflavanole.

Tipps zur Verwendung

Lösen Sie 15 g Flavochino (ca. 3 gehäufte TL) in ca. 50 ml heissem Wasser auf (am besten mit einem Hand-Milchaufschäumer). Geben Sie dann 150 ml heissen oder kalten Soja-Drink mit Calcium dazu und schäumen Sie alles gut auf.

 

 

Zutaten

fettarmes Kakaopulver (53 %), Süssungsmittel Xylit, Sojalecithin (9,5 %), Akaziengummi (löslicher Ballaststoff), Kaliumcarbonat, Magnesiumcarbonat, Zimt.

Weitere Informationen über unser Produkt : Ernährungswerte